Firma verkaufen

Mit Erfahrung zum Erfolg

Direkter Weg zum Verkaufserfolg

Sie planen, Ihre Firma zu verkaufen und suchen einen kompetenten Partner für diesen wichtigen Schritt?

Für einen erfolgreichen Firmenverkauf sind konkrete Entscheidungen in unterschiedlichen Projektphasen notwendig.

Mit der fachlichen Unterstützung von Transaction Partner gehen Sie den direkten Weg zum Verkaufserfolg. Unnötige Hochs und Tiefs überlassen Sie anderen. Über 250 Firmen-Inhaberinnen und -Inhaber schenkten unserem Branchenwissen und der 20-jährigen Erfahrung mit Firmen-Transaktionen ihr Vertrauen.

Wünschen Sie sich einen reibungslosen Verlauf beim Unternehmensverkauf? Aus Erfahrung wissen wir, wie das geht. Darum arbeiten wir auf Erfolgsbasis.

Nutzen Sie die Gelegenheit für ein Beratungsgespräch. Sie investieren 30 Minuten Ihrer Zeit und erhalten das Wissen zu Ihrer Ausgangslage.

Gründe für den Firmenverkauf​​

01.

Wohlverdienter Ruhestand

Die eigene Firma ist berufliche Entfaltung und zugleich die geplante Altersvorsorge.

02.

Berufliche Neuorientierung

Sie verspüren Lust, sich auf ein neues Geschäftsfeld zu konzentrieren.

03.

Zunahme Wettbewerb

Veränderungen im Markt-Umfeld führen zu zukunftsrelevanten Entscheidungen.

04.

Ungeplante Notfallsituation

Unvorhersehbare Ereignisse fordern die Sicherung der Unternehmensexistenz.

Firma erfolgreich verkaufen

Unser Verkaufsprozess

Der Verkauf der eigenen Firma verändert die finanzielle und persönliche Situation nachhaltig. Unsere Unterstützung erfolgt diskret und basiert auf nachweisbaren Erfolgsfaktoren.

Erfolgreich verkaufen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie mehr über unseren Verkaufsprozess für Ihr Unternehmen erfahren? Schreiben Sie uns.

Das zeichnet uns aus

Die Arbeit von Transaction Partner

Der Firmenverkauf ist für viele Inhaber ein einmaliges Projekt und zeitgleich eine der wichtigsten Phase ihres Unternehmertums.

Während Unternehmer im Alleingang verschiedene Hochs und Tiefs durchleben, schaffen Sie sich mit der Unterstützung von Transaction Partner einen organisierten Ablauf und erhalten mehr Zeit für das Tagesgeschäft.

Erfolg können wir steuern.

Dafür steht Transaction Partner

Erfahrung aus über 250 Firmenverkäufen und Unternehmensübergaben

Internationales Käufernetzwerk mit mehreren tausend Kaufinteressierten

Kategorisierte Unternehmensdatenbank

Abgestimmte, individuelle Verkaufsstrategie

Optimale Vorbereitung mit Bewertung, Dossier- und Videoerstellung

Persönliche Betreuung durch Geschäftsleitung

Diskretion und Vertraulichkeit durch kontrollierten Informationsfluss

Prozessoptimierte Transaktion-Expertise für erfolgreichen Abschluss

Konkrete Antworten

Häufige Fragen zu "Firma verkaufen"

Wann soll der Verkaufsprozess gestartet werden?

Grundlegend gilt: lieber zu früh als zu spät. Je früher der Verkaufsprozess eingeleitet wird, desto mehr Entscheidungsspielraum steht Ihnen bereit. Die Zukunft lässt sich nicht planen. Dafür halten Sie die Zügel für den richtigen Zeitpunkt in der Hand und lassen sich nicht von äusseren Umständen steuern.
Beitrag lesen

Wie lange dauert ein Firmenverkauf?

Die schnellste Variante ist der Verkauf an Dritte. Sie dauert im Schnitt 1,6 Jahre, bei uns im allgemeinen 6-18 Monate. Ein Verkauf an Mitarbeitende dauert durchschnittlich 3,3 Jahre. Dabei ist die Finanzierung das grösste Thema. Die familieninterne Nachfolge benötigt wegen der Komplexität mit 6.5 Jahren am meisten Zeit.
Beitrag lesen

Welche Vorbereitungen sind nötig, um ein Unternehmen erfolgreich zu verkaufen?

Unsere Erfahrung zeigt, dass die fundierten Analyse stark auf den Erfolg des Verkaufs auswirkt. Für die Vermarktungsstrategie ist es zwingend notwendig auszuwerten, welche Käufer- oder Nachfolge-Typen infrage kommen. Wenn wir die Bedürfnisse der Interessierten kennen, werden alle Dokumente zielgerichteter erstellt.
Beitrag lesen

Welche Steuern fallen beim Verkauf eines Unternehmens an?

Nachfolgeregelung und Unternehmensverkauf können Steuerfolgen haben. Im Grundsatz sind in der Schweiz Kapitalgewinne steuerfrei, doch lauern diverse Fallstricke. Eine Übersicht zu diesem komplexen Thema gibt dieser Beitrag.
Beitrag lesen
Zurück zum Seitenanfang