Firma bewerten

Konkrete Aussagen zu Unternehmenswert und erzielbarem Preis

Der Firmenbewertung kommt eine zentrale Bedeutung im Verkaufsprozess und bei der Nachfolgeregelung zu. Je nachvollziehbarer (objektiv) eine Bewertung ist, desto einfacher ist es, einen Verkaufspreis zu vertreten. Wir stellen aber immer wieder fest, dass solche Berechnungen aufgrund von Zahlen aus der Finanzbuchhaltung durchgeführt werden.

Diese steueroptimierte Darstellung eignet sich indessen ganz und gar nicht für den Unternehmensverkauf oder die Nachfolgeregelung. Sie vernachlässigt relevante Einflussfaktoren und ist deshalb nicht zielführend.

Die Bereinigung der steueroptimierten Darstellung ist daher essenziell, damit die effektive Ertragskraft der Unternehmung aufgezeigt werden kann.

Je nach Komplexität und Grösse einer Unternehmung wenden wir unterschiedliche Methoden an. Unser Vorgehen setzt die Bewertung in einen Zusammenhang mit dem Ziel und zeigt auf, was im konkreten Fall möglich ist. Die Bewertung basiert auf bereinigten Finanzkennzahlen und wissenschaftlich anerkannten Methoden.

Das zeichnet uns aus …
  • Sinnvoller Methodenmix (Substanzwert-, Ertragswert- sowie Marktwertmethoden)
  • Bewertung basierend auf unternehmensspezifischen Gegebenheiten, inkl. Potenzial- und Risikoanalyse
  • Konkrete Aussagen basierend auf der Erfahrung aus einer grossen Anzahl an Bewertungen und Transaktionen
  • Sie möchten wissen, was Ihre Firma für einen Wert hat und welcher Preis am Markt unter welchen Voraussetzungen erzielt werden kann

Publikationen

Warum der Unternehmenswert nicht dem Kaufpreis entspricht

Unternehmensbewertung
Eine Unternehmensbewertung ist keine exakte Wissenschaft. In der Praxis sind drei unterschiedliche Verfahren zur Bewertung von Unternehmen oder von einzelnen...
Read More